20. Juli 2018

Die 90er waren, alles in allem, ein enttäuschendes Jahrzehnt für die populäre Musik. Nirvana, Pearl Jam, Soundgarden einerseits, Metallica, Lemon Tree, die Erfindung des Schlagers als Massenspektakel. Wer dabei war, hat nichts verpasst, der Spaß...

Kompletten Text lesen bei PPQ

ppq auf Politplatschquatsch um 09:00

Wenige Tage im September 2015 liefern der CSU den Anlass, unsere Gesellschaft zu spalten und mit dem Erbe Kohls und Adenauers zu brechen. Dieser Legende müssen wir widersprechen. Ein Gastbeitrag von Annalena Baerbock und Konstantin von Notz,...

Kompletten Text lesen bei PPQ

ppq auf Politplatschquatsch um 05:00

19. Juli 2018

Die Interpretation im Großteil der traditionellen Medien, unter den Merkelanhängern in der CDU und natürlich links der Mitte ist eindeutig. Horst Seehofer hat mit dem Asylstreit lediglich "Agendasetting für die AfD betrieben" (Zitat Michael Spreng im FOCUS-Interview), d.h. in der Terminologie der progressiven Linken "der AfD eine Platform geliefert" und ihre Positionen damit satisfaktionsfähig und relevant gemacht. In dieser Darstellung klingt natürlich eindeutig die inhaltlich-politische Wertung heraus, Seehofers Position sei falsch, die hofierte Meinung nicht nur eine schlechte Wahlkampfstrategie, die nach hinten losgegangen ist, sondern auch inhaltlich "deplorable".

Der inhaltlichen Wertung aber enthalte ich mich hier. Ob man die ...

Techniknoergler auf Zettel um 23:26

Die US-Strafzölle auf Stahl und Aluminium wurden seitens der EU mit neuen Zöllen vergolten. Die Frage war leider immer nur, ob die Vergeltung hart ausfällt, oder sich auf Revanche-Zölle für Whisky, Jeans sowie Harley-Davidson Motorräder beschränkt. Ein sich fortsetzende Zollerhöhungsspirale und ein Handelskrieg drohen nun mehr denn je. Von europäischer Seite wurde der US-Präsident als …

Mario Larch und David Stadelmann auf Wirtschaftliche Freiheit um 23:01

pisac

Ausblick vom Zimmer meiner Herberge, Pisac, Peru (1984). Mehr Fotos: Pisac aka Qalla Q’asa sowie Pisac am Urubamba.

admin auf Burks’ Blog um 12:52

Rechtes Gedankengut ist in Deutschland wieder mitten im öffentlichen Diskurs angekommen, rechte Parteien wie CDU, CSU, FDP bis hin zu Teilen von Linker, SPD und Grünen docken an fremdenfeindliche Positionen an, träumen von lagerhaft für...

Kompletten Text lesen bei PPQ

ppq auf Politplatschquatsch um 09:00

Muss demnächst "Kosak*innenblut" genannt werden: Der Wermut der Geschlechtergerechtigkeit. Wer als Freidenker im totalitären Staat der DDR so lange der Indoktrination ausgesetzt war wie Dichter Reiner Kunze, der 1977 mit seiner Ehefrau Elisabeth in...

Kompletten Text lesen bei PPQ

ppq auf Politplatschquatsch um 05:00

18. Juli 2018

homeland berlin

Schaue gerade die fünfte Staffel von Homeland, die fast komplett in Berlin gedreht wurde. Auf dem Screenshot explodiert gerade eine Bombe am Kottbusser Tor, in einem ehemaligen besetzten Haus (Adalbertstrasse 6).

Der Spiegel schreibt indigniert: „Manche Straße meint man zu erkennen, die Mischung aus leicht verranzten Ausgehmeilen, englischsprachigen Touristen und verspiegelten Konzernbauten ergibt ein stimmiges, aktuelles Bild. Fremd ist nur diese latente Gefährlichkeit, die dieses homeländische Berlin ausstrahlt: Jeder Bärtige führt potenziell Böses im Schilde, islamistische Kommandeure residieren hier unbehelligt, blonde Frauen werden am helllichten Tag in Kastenwagen gezerrt. Und die CIA macht, was sie will.“

Gefährlichkeit? Das kann man ...

admin auf Burks’ Blog um 19:36

von Thomas Ferge
Jetzt packen Sie aber die Moralkeule im großen Stil aus. „Wir, die Bewohner der Wohlstandsinsel Europa, sind die Hehler und Stehler des Reichtums der sogenannten Dritten Welt.“ „Auf deren Kosten und Knochen haben wir uns bereichert. Die Bodenschätze Afrikas haben wir ausgeraubt.“
5 Millionen oder auch mehr verzweifelte Flüchtlinge, sonst droht die moralische Insolvenz, dann noch die Beschreibung als Kartoffel- und Mehlsäcke und tropische Südfrüchte in einem Kühlhaus!

Geht es auch eine Nummer kleiner? Oder schwingen wir die plakativen Aussagen, die an eine irgendwie begründete höhere Moral appellieren sollen im selben Stil wie die Plakate der „Die ...

euckenserbe auf fdogblog um 18:41

"Das war in gewisser Weise für diese Leute die Einladung. " Der kroatische Regierungschef Zoran Milanovic am 19.September 2015 zur von Bundeskanzlerin Angela Merkel vertretenen Grenzöffnung für Flüchtlinge und zur Darstellung Deutschlands als...

Kompletten Text lesen bei PPQ

ppq auf Politplatschquatsch um 09:00

Es war die Geheimwaffe im Kampf gegen den Hass, den die Bundespolitik direkt nach der Wahl von Donald Trump zum amerikanischen Präsidenten noch einmal forcierte. Eine Fantasiefigur namens "Doppeleinhorn" sollte "Hetzern, Hassern und Zweiflern"...

Kompletten Text lesen bei PPQ

ppq auf Politplatschquatsch um 05:00

Donald Trump nimmt nicht viel Rücksicht auf seine Verbündeten. Um das Vormachtstreben des Iran im Nahen Osten zu stoppen, verbietet er den Handel mit diesem Land nicht nur für amerikanische Unternehmen, sondern für die europäischen Unternehmen gleich mit. Wer die Sanktionsmaßnahmen nicht befolgt, muss ab dem 6. August mit saftigen Geldbußen rechnen oder wird sogar …

Henning Klodt auf Wirtschaftliche Freiheit um 04:48

17. Juli 2018

AmeisenAmeisenAmeisen

Eine Frage an die hier mitlesenden Gärtner und Biologen: Auf einer Pflanze auf einem Balkon, deren Name ich nicht kenne, die aber wie wahnsinnig wächst, laufen viele Ameisen umher und scheinen andere Insekten (mit einer Lupe gut zu sehen) zu „melken“, jedenfalls machen sie irgendetwas. Die streicheln doch nicht andere Tiere einfach so… Muss ich mir Sorgen machen? Übernehmen die bald meinen Balkon? Oder ist das normal?

[Update]
Blattläuse (die auf der Pflanze sind auch schwarz)
Darum melken Ameisen Blattläuse

Was tun? Chemische Keule geht nicht. Oder soll ich eine Schlacht von Marienkäfern gegen die Ameisen organisieren – und die Gewinner ...

admin auf Burks’ Blog um 21:45

TiefwerderTiefwerderSpandau

Der hiesige Leser Andreas ist schuld: Ihr wolltet Paddelbilder sehen, nix lernen. Was also hat die obige Kuh auf den Tiefwerder Wiesen zu suchen? Und warum sehe ich da einen Alligator in Klein Venedig und erschrecke und hebe schon das Paddel, um mich wehren zu können? Und warum kommen da plötzlich ziemlich viele Enten mir entgegen? Schwimmen die gemeinsam zum Abendessen in Spandau? Lesen hier Biologen mit?

admin auf Burks’ Blog um 21:38

vlcsnap-2018-07-17-12h04m51s932Ein Handwerker aus Hannover hat in drei seiner Firmenwagen einen Elektromotor eingebaut. Diese betankt er laut NDR/ Markt in der Nacht mit Solarstrom. Sehen Sie selbst.

//www.youtube.com/watch?v=scGBIB19QWk

Wie macht er das?

A. Die Sonne scheint dort auch in der Nacht!?

B. Er betankt den Firmenwagen über einen Solarakku, der am Tag geladen wurde? Ein solcher ist aber nicht zu sehen, nur das Stromkabel zum PV-Dach.

C. Der Sonnenstrom kommt aus

Michael Krueger auf ScienceSceptical um 10:41

Sie haben offenbar verstanden in Wolfsburg! Schon im November kommt der neue VW Passat auf den deutschen und den europäischen Markt - ein Fahrzeug, mit dem Volkswagen zurückkehrt zu eher leichten, kompakten Autos, die Gruppen ansprechen, die bisher...

Kompletten Text lesen bei PPQ

ppq auf Politplatschquatsch um 09:00

Er ist so seriös, dass kein großes Medium darum herumkommt, über das jährliche Update zu berichten. Der "Global Peace Index" (GPI), erstellt von einem Internationalen Gremium aus Friedensexperten, Friedensinstituten, Expertenkommissionen und dem...

Kompletten Text lesen bei PPQ

ppq auf Politplatschquatsch um 05:00

16. Juli 2018

"Wer redet jetzt noch von Fußball?", fragte Barbara Rittner in ihrer Funktion als Expertin bei der ZDF-Übertragung des Damen-Finales des Tennisturniers in Wimbledon, während Angelique Kerber ihren gerade errungenen Sieg auf dem heiligen Rasen der Arena des Londoner Stadtteils bejubelte. Wir reden in diesem Beitrag jedenfalls nicht in erster Linie von Fußball, sondern wollen die Gründe analysieren, weshalb die 30-jährige Norddeutsche die Hahnenkamm-Abfahrt unter den Filzkugelschlagbewerben letztlich doch so souverän gewann.
­
In den Medien wurde hinlänglich darüber gesprochen und geschrieben, dass Kerber im Unterschied zu der anderen Angie, welche die Gazetten dieses Landes mit Content versorgt, genau wusste, was sie ...

Noricus auf Zettel um 19:00

Sie waren reich genug, um sich in Dinge einzumischen, die sie nichts angingen. Paolo Bacigalupi, Versunkene Städte, 2012 Wir sprechen zwar verschiedene Sprachen. Meinen aber etwas völlig anderes.

Kompletten Text lesen bei PPQ

ppq auf Politplatschquatsch um 09:00

Der Handelskrieg zwischen den USA und China trifft auch die Europäische Union. Anstatt sich mit einer Durststrecke für den Welthandel abzufinden, sollte die EU eine globale Freihandelsinitiative starten. Aus Anlass der fünften deutsch-chinesischen Regierungskonsultationen hat der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Berlin getroffen. Dort wurden zahlreiche Abkommen und Absichtserklärungen zu Politik …

Andreas Freytag auf Wirtschaftliche Freiheit um 06:50

Aggregator

Blog-Lektüre für Freiheitsfreunde - auf einen Blick und immer aktuell